MENU

Paris – Stadt vieler Gesichter

Paris – Stadt vieler Gesichter
Paris ist einzigartig, inspirativ und bezaubernd. Wahrscheinlich deshalb belegt es eine der höchsten Stellen in der Rangliste der Besucheranzahl weltweit.
  • Die Hauptdominante von Paris kennt vermutlich jeder, obwohl sie viele von uns noch nicht mit eigenen Augen gesehen haben. Der Eiffelturm, von vielen geliebt, von anderen geächtet. Die erstmalige Idee war die Errichtung dieses Werkes im spanischen Barcelona. Wegen der ablehnenden Stellung
    der Einheimischen können wir dieses monumentale Bauwerk in Frankreich bewundern.
  • Lieben Sie das Sitzen im beliebten Straßencafé oder Konditorei? Paris ist für diese Art
    der Entspannung wie geschaffen. Gesamte Anzahl der Straßencafés in der Stad übersteigt beachtliche 9 tausend!
  • Wunderschönes Paris hat viele Spitznamen - „Stadt der Liebe“ oder vielleicht „Stadt der Lichter“. Warum gerade Lichter? Es gibt mehrere Erklärungen. Die Hauptstadt Frankreichs war eine der ersten Stadt der Welt, in welcher elektrischer Strom eingeführt wurde. Eine der weiteren Erklärungen kann auch die Erinnerung an die goldene Ära der Stadt sein sowie an ihr intellektuelles Umfeld. Wie wir alle wissen, wurden in Paris viele Künstler und Philosophen groß und auch heute leben viele hier.
  • Wenn Sie sich an jeder Kreuzung mit dem pflichtigen Verkehrsschild STOP aufregen, ziehen Sie nach Paris um. Hier ist es ziemlich aufwendig dieses Verkehrsschild zu finden. Kleine Hilfe, um Sie nicht zu lange suchen zu lassen – Sie finden es in 16th Arrondissement.
  • Denken Sie darüber nach, in welcher Stadt die meisten französisch sprechenden Bewohner leben? Vielleicht Paris? Irrtum. Es ist Kinshasa, die Hauptstadt
    der Demokratischen Republik Kongo. Hier leben die meisten französisch sprechenden Menschen.
  • Und zum Schluss noch etwas Interessantes. Wenn Sie Grünflächen und Bäume in der Stadt lieben, wird Sie ihre Vielzahl in Paris bestimmt freuen. Beachtliche 470 tausend Bäume sprechen Bände. 


Wenn Sie immer noch schwanken, wohin wegen der Erkundung, dann glauben Sie uns, dass Sie die Hauptstadt Frankreichs mit ihrer unzähligen Möglichkeiten anspricht.